Sicher handeln bei psychiatrischen Notfällen

442,00 €*

C24-043 Sicher handeln bei psychiatrischen Notfällen

Seminar
Produktnummer: C24-043
Seminarnummer: C24-043; 
Termin: 20.11.2024 - 21.11.2024; 
Uhrzeit: 09:00 - 16:00; 
Art der Veranstaltung: Präsenz-Seminar; 

Beschreibung


Menschen, die in eine seelische Krise geraten, bringen uns oft an unsere Grenzen. Und - egal, ob im professionellen oder privaten Kontext - fühlen wir uns manchmal hilflos und überfordert. Um solchen Situationen gegenüber besser gewappnet zu sein, wollen wir uns im Seminar mit verschiedenen Formen und Bewältigungsmöglichkeiten psychischer/psychiatrischer Notfallsituationen beschäftigen.

Inhalte


Theorie und Handlungsmöglichkeiten zu den Themen:
 • Bewusstseinsstörungen
 • Suizidalität
 • Erregungszustände 
 • Psychosen

Methoden:
 • Deeskalationstechniken
 • Praxisnahe Begleitung anhand von Fallbeispielen
 • Praktische Übungen, Szenenarbeit
 • Entwicklung eines „Erste-Hilfe-Plans“
 • Eigenschutz und Psychohygiene
 • Rechtliche Grundlagen

Referentin


Hanni Krumscheid
Soziotherapeutin mit eigener Praxis in Koblenz. 20 Jahre Krankenpflege in einer psychiatrischen Klinik,
Studium der Sozialen Arbeit, Psychodrama-Leiterin

Termin


20. – 21.11.2024
09:00 - 16:00 Uhr

Gut zu wissen


Anmeldeschluss: 25.10.2024
Teilnahmegebühr: 442,00 €
Zahl der Teilnehmer*innen: max. 16 Personen 
In den Seminargebühren enthalten: Seminargetränke, Kaffeepausen, Mittagimbiss, Seminarunterlagen 
Veranstaltungsort: Campus der gpe, Dekan-Laist-Str. 13, 55129 Mainz, 1.OG 
Sonstiges: Sollten Sie eine besondere Kostform benötigen oder behinderungsbedingte Bedarfe haben, dann sprechen Sie uns bitte an. Die Seminarräume sind für mobilitätseingeschränkte Menschen geeignet. Behindertengerechte Toiletten sind vorhanden.