WENDO für Frauen

226,00 €*

Momentan gibt es keine Termine für dieses Event
Produktnummer: C24-018
Seminarnummer: C24-018
Kategorie: Mitwirkung und Selbstbestimmung
Termin: 10.12.2024, Uhrzeit: 9:30-16:30
Art der Veranstaltung: Präsenz

BITTE BEACHTEN SIE: Aus organisatorischen Gründen musste der Termin dieses Seminars verschoben werden.
Anders als in unserem Programmheft angekündigt, findet das Seminar nun am 10. Dezember 2024 statt.

Beschreibung

WENDO - Weg der Frauen WENDO ist eine von Frauen entwickelte, speziell auf Frauen zugeschnittene Form der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung. WENDO bietet für Frauen einen schützenden Raum, in dem sie ihre Fähigkeiten, sich selbst zu behaupten und zu verteidigen, weiterentwickeln können.

Inhalte

WENDO besteht aus den Bereichen:
• Körpertraining Einüben wirkungsvoller, unkomplizierter Techniken und Befreiungsgriffe, die sofort einsetzbar sind und sowohl für bedrohliche Angriffssituationen als auch für alltägliche Situationen wie Anmache, Belästigung,Übergriffe usw. geeignet sind.
• Selbstbehauptungstraining Auseinandersetzen mit den eigenen Ängsten und Hemmschwellen, der eigenen Kraft vertrauen, Grenzen wahrnehmen und sie dem Gegenüber deutlich aufzeigen, verbale Gegenwehr, selbstbewusstes Auftreten
• Informationen zum Thema „Gewalt gegen Frauen“, sowie Gespräch und Austausch nach Bedarf
• Innere Stärke Übungen zur Stärkung des Selbstwertgefühls und der Selbstsicherheit

Sportliche Fitness ist keine Voraussetzung, jede Frau ist willkommen!
In der Kursgebühr sind 5 Euro Materialkosten enthalten.

Referent*in

Anke Thomasky

Termin

05.06.2024; Uhrzeit: 9:30-16:30

Gut zu wissen

Anmeldeschluss: 12.11.2024
Teilnahmegebühr: 226,00 €
Zahl der Teilnehmer*innen: max. 8
In den Teilnahmegebühren enthalten: Seminargetränke, Kaffeepausen, Mittagimbiss, Seminarunterlagen
Veranstaltungsort: Campus der gpe, Dekan-Laist-Str. 13, 55129 Mainz, 1. OG
Sonstiges: Sollten Sie eine besondere Kostform benötigen oder behinderungsbedingte Bedarfe haben, dann sprechen Sie uns bitte an. Die Seminarräume sind für mobilitätseingeschränkte Menschen geeignet. Behindertengerechte Toiletten sind vorhanden.